Machen Sie bei unserem Spiel mit um den Wiederaufbau der Bon Berger Schule in Haiti zu unterstützen »

Clarins entscheidet sich für Cocoon Recyclingpapier und damit für Schönheit mit Verantwortung

Gepostet am

_3552 Clarins_Cocoon Silk 135

Clarins unterstützt seit je den Umweltschutz und achtet unseren Planeten. Daher wählte man bei Clarins erneut Cocoon Recyclingpapier für die Pressemeldung zur neuen Version der Anti-Aging Double Serum Intensivpflege, die am 15. Juni 2017 auf den Markt kam.

Die Pressemitteilung wurde auf Cocoon Silk Recyclingpapier mit FSC®-Zertifikat gedruckt, das zu 100 % aus recycelten Fasern besteht. Cocoon wird von Arjowiggins Graphic hergestellt und von Antalis vertrieben.

Neben seinen umweltverträglichen Eigenschaften bietet Cocoon Silk eine ultraglatte Oberfläche und einzigartige Weiße, die ein außergewöhnliches Druckergebnis gewährleisten. Diese Kombination aus Umweltfreundlichkeit und Qualität führte bei Clarins zu der Überzeugung, dass Cocoon das ideale Papier für Kommunikationsmaterialien ist.

Luisa Réhaut ist verantwortlich für die Produktion bei Clarins Art Direction und erklärt: „Damit wir bei Clarins unserem Umweltkonzept treu bleiben, wählen wir stets Recyclingpapiere von Arjowiggins Graphic, die von Antalis vertrieben werden. Diese Papiere haben genau die Umwelteigenschaften, die Clarins sich wünscht, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Sie fasst zusammen: „Wir wählten Cocoon Silk Recyclingpapier, weil sein Finish den authentischen Spirit von Clarins perfekt widerspiegelt.“

Durch die Wahl eines Recyclingpapiers unterstreicht Clarins die Philosophie der „verantwortungsvollen Schönheit“, die bei der Marke im Mittelpunkt steht.

Um das Motto des Konzerns „Tu mehr, tu’s besser und hab Spaß dabei“ zu veranschaulichen, ist es das Ziel von Clarins, erfolgreiche Produkte mit den besten Zutaten zu entwickeln und gleichzeitig die globalen Ressourcen zu schonen.

Cocoon Silk ist ein zu 100 % recyceltes, extraweißes Papier, das von Arjowiggins Graphic hergestellt und von Antalis vertrieben wird.

Stéphane Courtot, Präsident von Antalis Frankreich und Managing Director bei Antalis Westeuropa, meint: „Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit Clarins fortzusetzen. Uns verbinden die gleichen Qualitätsansprüche und das Bestreben, auf verantwortungsvolle Weise innovativ zu sein.“