Lebenszyklusanalyse

Bei der Lebenszyzklusanalyse werden nach dem Prinzip “von der Wiege bis zur Bahre” die ökologischen Aspekte und mögliche Auswirkungen eines Produkts, eines Prozesses oder einer Dienstleistung ermittelt, und zwar durch:

  •  Indentifizierung der verschiedenen umweltrelevanten Aspekte von Herstellung, Nutzung und Lebensdauerende eines Produkts
  • Ermittlung der Auswirkungen eines jeden dieser Aspekte auf die Umwelt
  • Interpretation der Ergebnisse zur Definierung der SD Strategie
  • die Lebenszyklusanalyse ist ein wesentlicher Beitrag zu einem ökologischen Gesamtkonzept

 

ACV-GER