ARJOWIGGINS GRAPHIC STELLT INNOVATIVE VERPACKUNGSLÖSUNGEN AUS RECYCLINGPAPIER AUF DER LUXE PACK AUS

_3031-1920x1280-72

Der Papierhersteller Arjowiggins Graphic, der auf Recyclingprodukte spezialisiert ist, wird seine marktführenden nachhaltigen Papier- und Verpackungslösungen auf der LUXE PACK in Monaco (21.-23. September 2016) präsentieren. Auf der Messe wird Arjowiggins Graphic eine komplette Palette von strahlend weißen Recycling-Lösungen zeigen, die sich hervorragend für luxuriöse Verpackungen wie Papiertragetaschen, Geschenkgutscheine und markengerechtes Verpackungsdesign eignen. In diesem Zusammenhang wird Arjowiggins Graphic auch besonders auf seinen einzigartigen Eco-Calculator (Umweltrechner) und sein Environmental Benefit Statement hinweisen. Hierdurch wird für Premium-Marken messbar, welche Belastungen sie der Umwelt ersparen. Zugleich erhalten die Premium-Hersteller verstärkt die Möglichkeit, den Verbrauchern gegenüber ihre Leistungen in puncto Nachhaltigkeit sichtbar zu machen.

 

 

Folgende Produkte werden auf der LUXE PACK präsentiert:

  • Silk Pack 60 und 100, Papiere, die aus 60 % bzw. 100 % Recyclingfasern hergestellt sind. Die Serie bietet hervorragende Eigenschaften zur Herstellung von Papiertragetaschen für das Premium-Segment.
  • Sequoia Recycled, das aus mindestens 60 % Endverbraucher-Altpapier besteht und das FSC®-Mix-Label trägt. Sequoia zeichnet sich durch hervorragende Härte und Steifigkeit aus. Diese Eigenschaften machen das Papier zum perfekten Produkt für Geschenkkarten, die mit Magnetstreifen oder Smart-Chips kombiniert sind. Es eignet sich auch hervorragend für Spezialeffekte wie Heißprägung, Folienkaschierung, Blindprägung und Glitzer.
  • TEKNOCARD, die modernste und größte Serie von Premium-SBS-Kartonagen im Bereich Verpackungen und grafische Anwendungen. Die Palette umfasst ungestrichene sowie ein- und zweiseitig gestrichene Kartone, alle Produkte sind auch in 100 % recycelt erhältlich. Teknocard eignet sich hervorragend für Offset- und digitalen Druck. Die Kartonagen sind damit ideal für Premium-Verpackungsanwendungen wie Beauty- und Kosmetikprodukte, Premium-Spirituosen, Schokolade, Parfüm und Wein.

 

 

Neben der Produktpräsentation lädt Arjowiggins Graphic zu einem runden Tisch ein, der sich mit der Frage beschäftigen wird, wie Marken aus den Bereichen Premiumartikel und Verpackung eine Kreislaufwirtschaft aufbauen können. An den Gesprächen werden u. a. Guerlain, die Pernod Ricard Group und L’Oréal teilnehmen.

„Wir freuen uns sehr, zu diesem runden Tisch einladen zu können, denn recycelte Verpackung kann wesentlich dazu beitragen, die Leistung von Unternehmen in puncto Umweltschutz zu verstärken, da sie eine nachhaltige Alternative zu Tragetaschen und Geschenkkarten aus Kunststoff darstellt. Die Umstellung auf Recycling-Verpackungen kann Premiumhändler darin unterstützen, CSR-Ziele zu erreichen, und sicherstellen, dass ihre Umweltbemühungen für die Kunden sichtbar werden“, so Elise Le Rouzic, Leiterin der Marketingabteilung von Arjowiggins Graphic und fügt hinzu:

„Kunden erhalten Zugriff auf das Arjowiggins Graphic Environmental Benefit Statement (EBS). In diesem Statement ist unter anderem eine Berechnung der Einsparungen bei Holz, Wasser, Energie, Deponien, Kohlendioxid und Treibhausgasen enthalten, die sich, verglichen mit dem Druck auf nicht-recycelten Produkten, durch unsere recycelten Produkte erreichen lassen.

Mit seiner erstklassigen Palette von umweltfreundlichen, hochwertigen Papierprodukten mit hervorragenden technischen Eigenschaften im Hinblick auf den Weißgrad und die Druckqualität bietet Arjowiggins Graphic eines der größten Recyclingsortimente auf dem europäischen Markt.“

– ENDE –

Um weitere Informationen und Bilder zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:
Lynda Redington, Another Word E: lynda.redington@anotherword.com T: 07946 355547

Hinweis an Redakteure

Über Arjowiggins Graphic

Arjowiggins Graphic ist führend auf dem Gebiet der Entwicklung von innovativen, umweltfreundlichen Papierprodukten. Das Unternehmen bietet gestrichenes und ungestrichenes Papier in gleichbleibend hoher Qualität. Der Geschäftsbereich gehört zu Arjowiggins, dem weltweit führenden Hersteller von kreativen Hightech-Materialien und -Papiersorten. Mit mehr als 3500 Mitarbeitern und 16 Papierfabriken weltweit erzielt Arjowiggins einen Umsatz von rund 905 Millionen Euro. Arjowiggins ist die Produktionssparte von Sequana.

Über unsere Produktserien

Teknocard umfasst die breiteste Palette von Premium-Kartonen (SBS/GZ), die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Das Papier eignet sich hervorragend für ein breites Spektrum an grafischen Anwendungen und Verpackungen. Teknocard ist ungestrichen, ein- oder zweiseitig gestrichen, aus Primärfasern oder aus 100 % Recyclingfasern erhältlich und damit die perfekte Lösung für Premium-Verpackungsanwendungen.

Sequoia ist ideal als nachhaltige Alternative für Geschenk- und Treuekarten. Die Produktserie umfasst drei Optionen: Sequoia Original – Papier aus Primärfasern mit seidenmatter Oberfläche, Sequoia recycled mit 60% Recyclingfasern sowie Sequoia Wash, das sich durch starke Feuchtigkeitsbeständigkeit auszeichnet.

The Pack Portfolio ist eine umfassende Serie von gestrichenen und ungestrichenen Produkten, die aus Primärfasern und aus 100 % Recyclingfasern hergestellt sind. Die Serie umfasst Cocoon Pack, Cyclus Pack (100 % recycelte hochweiße und natürliche Produkte), Silk Pack 100 und Silk Pack 60 (100% bzw. 60% seidenmatt gestrichene Recyclingprodukte).

ARJOWIGGINS GRAPHIC UND RICOH ZEIGEN GEMEINSAM AUF DER DRUPA 2016 DIE LEISTUNGSFÄHIGKEIT VON RECYCLINGPAPIER

Ricoh-Drupa-2012Arjowiggins Graphic, einer der führenden Hersteller von umweltfreundlichen Papierprodukten, präsentiert gemeinsam mit dem Druckgerätehersteller Ricoh die hohe Leistungsfähigkeit von recyceltem und nachhaltigem Papier. Dies geschieht auf der Drupa in Düsseldorf vom 31. Mai bis 10 Juni d. J.

Mit den Papierprodukten CyclusOffset, dem 100%igen Recyclingpapier Cocoon Silk, Satimat und dem kürzlich vorgestellten Papierprodukt Teknocard aus Primärfasern – alle aus dem Hause Arjowiggins – werden Live-Demonstrationen auf den Einzelblatt-Druckgeräten Pro™ C7110, Pro™ C9110 und Pro™ C8120 von Ricoh am Ricoh-Stand in Halle 8a auf der Drupa stattfinden.

Gezeigt wird bei den Präsentationen die Vielseitigkeit des Arjowiggins Graphic-Papiers und die Vielfalt der Endprodukte, die sich auf diesen Druckgeräten herstellen lassen. Dazu werden mit dem Papier von Arjowiggins Graphic beim Show-Drucken mehrere Anwendungsmöglichkeiten präsentiert und Produkte vor Ort hergestellt wie zum Beispiel Bücher, Schutzumschläge, Poster, Handbücher, Kalender, Fotobücher, Malbücher usw.

Im „Lean and Green“-Bereich des „Innovation Hub“ wird Ricoh zusätzlich ein Environmental Statement präsentieren, das die Einsparungen für die Umwelt während der Präsentations-Show zeigt, wenn die Druckgeräte von Ricoh das Arjowiggins Graphic-Papier CyclusOffset und das 100%ige Recyclingpapier Cocoon Silk nutzen anstelle von nicht recyceltem Papier.

Lesen Sie den ganzen Artikel

ARJOWIGGINS GRAPHIC WIRD OFFIZIELLER PARTNER VON COP21

COP21-officialpartner

Arjowiggins Graphic, in Europa führend bei der Entwicklung von Lösungen aus Umweltpapier, kündigt heute an, dass es offizieller Partner des Weltklimagipfels COP21 wird, der vom 30. November bis 11. Dezember 2015 in Paris stattfindet.

2015 will COP21, zum ersten Mal in den mehr als 20 Jahren Verhandlungen der UN, eine rechtlich bindende, weltweite Vereinbarung zum Klimaschutz erreichen mit dem Ziel die globale Erwärmung unter 2°C zu halten. Es wird erwartet, dass fast 40.000 Teilnehmer zur Konferenz kommen, davon 20.000 offizielle Delegierte von Regierungen, internationalen Organisationen, UN-Agenturen, NGOs und der Zivilgesellschaft.

Als offizieller Event-Partner ist Arjowiggins Graphic bestrebt, den Einsatz von Recyclingpapieren zu fördern und weiterzuentwickeln. In Europa hat Recyclingpapier nur einen Anteil von 12%* am Papierverbrauch und verringert den CO2-Ausstoß dennoch um 38% im Vergleich zu nicht recyceltem Papier.

Lesen Sie den ganzen Artikel

Das Kaleidoskop der Farben als Inspiration für die neueste Cocoon-Kampagne von Arjowiggins Graphic

Arjo Wiggins Cocoon Butterfly
Arjowiggins Graphic als führender Hersteller von Recyclingpapieren kündigt heute den Start einer neuen weltweiten Kampagne für Cocoon an. Die Kampagne mit dem Slogan „Weiß, recycelt und so vieles mehr“ stellt ein Spektrum an Farben und an verschiedenen Oberflächen von Cocoon vor.

Das Logo der Kampagne ist der stilisierte Cocoon-Schmetterling, inspiriert durch die Idee von der Raupe, die sich im Kokon in einen Schmetterling verwandelt. In der neuen Kampagne erscheint der Cocoon-Schmetterling in einer geometrischen, technischen und farbigen Gestaltung, einem Kaleidoskop ähnlich. Sie spiegelt das Farb- und Druckpotenzial von Cocoon wider, einem etablierten, extraweißen Hochleistungspapier, das zu 100% ein Recyclingprodukt ist.

Die Kampagne, die von Antalis und ausgewählten Designern, Druckereien und Endkunden veranstaltet wird, findet vom 20. Oktober bis 4. Dezember 2015 in 26 Ländern statt. Dazu gehört ein elegantes Werbe-Mailing mit Prägung auf dem Deckblatt und einer Einlage mit Schmetterling-Stickern. Die Werbesendungen werden je nach Land auf Cocoon Offset oder Cocoon Silk mit einem Flächengewicht von 300 g/m2 im energieeffizienten 4-Farb-Komori-H-UV-Offsetverfahren gedruckt und in Umschlägen auf Cocoon Offset mit einem Flächengewicht von 100g/m2 präsentiert.

Begleitet wird die Kampagne mit E-Mails und einer speziellen Website (www.white-and-recycled.com), die Kunden einlädt, eine einfache Frage richtig zu beantworten, um an einer Gratisverlosung teilzunehmen, bei dem sie eines von zwei verlängerten Wochenenden für zwei Personen im hübschen italienischen Cinque Terre gewinnen können und für die nächsten 20 Gewinner Überraschungen bereitgehalten werden.

Lesen Sie den ganzen Artikel

Arjowiggins Graphic veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsbericht 2014

Packshot RSE 2014

Arjowiggins Graphic, führender Hersteller für umweltfreundliche Papierlösungen, veröffentlichte seinen neuesten CSR-Bericht, aus dem die Meilensteine seiner führenden Rolle in der Branche, die Anstrengungen, im Sinne einer Kreislaufwirtschaft zu arbeiten, und seine Rolle bei der Entwicklung einer stärker nachhaltig geprägten Industrie hervorgehen.

Agnès Roger, Chief Executive von Arjowiggins Graphic, kommentiert das so: „2014 haben wir unsere Produktionsvolumen an recyceltem Papier weiter ausgebaut und neue Kunden gewonnen, die unsere Produkte in ihre Nachhaltigkeitsstrategien aufgenommen haben, wohl wissend, dass wir keine Kompromisse kennen, wenn es um die Qualität unserer Papiere geht.
Noch immer gibt es eine Reihe falscher Vorstellungen von Recyclingpapier, die wir gerade rücken müssen. Dazu unterstützen wir unsere Kunden, private Unternehmen und lokale Verwaltungen in ihrem Bemühen um Nachhaltigkeit beim Papiereinkauf.“

Lesen Sie den ganzen Artikel

Arjowiggins Graphic bringt mit TEKNOCARD das größte Premium-Sortiment für grafische und Verpackungsanwendungen heraus.

TEKNOCARD_NBTEKNOCARD ist das größte bislang auf dem Markt erhältliche Premium-Karton-Sortiment. Was auch immer Sie suchen, ob ungestrichene, ein- oder zweiseitig gestrichene, holzfreie oder Recycling-Qualitäten, mit Teknocard finden Sie immer genau den richtigen Karton für Ihre Grafik- und Verpackungsanwendung.

Das gesamte Sortiment ist FSC-zertifiziert und gewährleistet stets die optimale Dicke, Steifigkeit und Abmessungsstabilität. Aufgrund der perfekten Oberflächenglätte des Kartons können Sie sich immer auf hervorragende Farbwiedergabe und Verarbeitung verlassen. Um den Bedürfnissen von Druckereien und Markeninhabern an umweltfreundlichen Alternativen Rechnung zu tragen, stehen Sorten mit 50 oder 100 % Altpapieranteil zur Verfügung.

Lesen Sie den ganzen Artikel

Arjowiggins Graphic schließt sich dem internationalen klimarettungsprogramm « Climate Savers» des WWF an

climate_saversNeue Zusammenarbeit unterstreicht das Engagement von Arjowiggins Graphic in Bezug auf die Nachhaltigkeit des Unternehmens sowie die Reduzierung von CO2-Emissionen.

Arjowiggins Graphic ist stolz darauf, seine Mitgliedschaft im ambitionierten internationalen Klimarettungsprogramm «Climate Savers» des WWF bekanntzugeben.

Arjowiggins Graphic schließt sich der Liste weltweit agierender Unternehmen wie Coca Cola, Volvo Group, Sony oder Nike an, die sich ebenfalls für das Klimarettungsprogramm engagieren. Vor über 10 Jahren ins Leben gerufen, motiviert das Programm diese führenden Multis dazu, ihre CO2-Emissionen maximal zu reduzieren und eine Vorbildfunktion in Sachen Klimawandel zu übernehmen. Sie haben demonstriert, dass es möglich ist, den eigenen CO2-Abdruck zu verringern, gleichzeitig unternehmerisch zu wachsen sowie den Mehrwert für die Aktionäre zu steigern.

Lesen Sie den ganzen Artikel

Arjowiggins Graphic auf Platz 1 im WWF-index der Hersteller von umweltfreundlichem Papier

Der WWF hat jetzt seinen Index mit den Herstellern von umweltfreundlichem Papier (WWF Environmental Paper Company Index) zum zweiten Mal vorgelegt, in dem die Papierhersteller ihrer globalen Umweltschutzbilanz entsprechend eingestuft werden. Für die Erstellung dieser Index-Ausgabe gestatteten 19 weltweit wichtige Hersteller von Feinpapier, Hygienepapier und Verpackungen dem WWF eine gründliche Untersuchung ihrer globalen Papierproduktion unter Berücksichtigung wichtiger Umweltkriterien wie Faserherkunft aus gut verwalteten Wäldern, saubere Produktion und öffentliche Vorlage von Ergebnissen.

Das beste Gesamtergebnis bei der Umweltschutzbilanz in der Kategorie Feinpapier erzielte Arjowiggins Graphic mit beeindruckenden 73,86 %.

„Das überragende Ergebnis von Arjowiggins Graphic in der Kategorie Feinpapier im WWF-Index der Hersteller von umweltfreundlichem Papier belegt wieder einmal die Bedeutung der Führungsstellung auf dem Gebiet der Nutzung von recycelten Papierfasern für Grafikpapiere im Rahmen einer wirtschaftlich erfolgreichen Nachhaltigkeitsstrategie“, erklärt Jean-Charles Monange, Vertriebs- und Marketingleiter von Arjowiggins Graphic.